Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2021 unter Corona-Bedingungen

Das Jubiläumsjahr 2021 ist gekennzeichnet durch 400 Jahre Lebenszeit des Anwesens Fränkischer Hof (gebaut 1621 kurz nach Beginn des 30-jährigen Kriegs), seit 40 Jahren wohne ich hier, und ich blicke auf mein 90 Jahre langes Leben zurück.

.

Hierzu sollen vier Künstler, die der von mir gegründeten Stiftung „Kunst und Technik“ (KuT) nahestehen, sich und ihr Wirken im Internet präsentieren, in dem sie kurz ihren Werdegang aufzeigen (als Text oder Video?) und die bedeutendsten ihrer Arbeiten als Video vorführen.

Der Text soll auch Referenzen zu ihren bedeutenden Veröffentlichungen enthalten.

Diese Informationen sollen die Künstler selbst einbringen. Sie sollen sich auch äußern, welche zukünftigen Arbeiten sie durchführen wollen und wie sie dafür gefördert werden wollen.

Die vier angesprochenen Künstler sind:

Neben dem Projekt zum Jubiläumsjahr habe ich Vorschläge zur Verwirklichung meiner Ideen entwickelt und dargestellt.

Wenn Sie sich für die Stiftung selbst oder für ihre Projekte interessieren, dann würde es uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.